Samstag, April 01, 2006

Reisebericht, Teil 3: Canberra und neue Berge

Nachdem ich lange (zu lange) nicht zur Australienreise geschreiben habe, will ich das hier mal direkt nachholen.
Nach dem Besuch in den Blauen Bergen ging es nach Canberra, Hauptstadt Australiens und wie die Hauptstadt der USA mit einem eigenen Terretorium bedacht. Bemerkenswert an Canberra ist, dass es überhaupt nichts bemerkenswertes gibt. Okay, das ist vielleicht etwas hart formuliert, aber trifft es im Kern. Canberra ist eine auf dem Reissbrett entworfene Stadt, die als gewaltiger Regierungssitz geplant wurde, nur eben noch nicht zur gepanten Größe "gefüllt" ist. So ist Canberra quasi ein zu großer Konfirmationsanzug, der auch nächstes Jahr noch
passen soll. Allerdings sind die Alleen sehr nett und auch der Besuch des (unglaublich pompösen) Regierungsgebäudes war sehr interessant.
Den Nachmittag haben wir dann (zur Abwechslung...) mal wieder im Auto verbracht - unser Ziel waren die australischen Alpen, die "Snowy Mountains". Dort haben wir dann im wahrsten Sinne des Wortes in der Mitte vom Nichts übernachtet, ca. 20 km vom nächsten Örtchen entfernt. Allerdings war das fürstliche Apartement direkt an einem künstlichen See mitten in den Bergen und hatte ein herausragendes Restaurant, in dem wir dann auch unser Hochzeitstag-Dinner eingenommen haben (mit einem Tag Verspätung, aber die Location war es wert). Infos zu dem Hotel übrigens *hier*
Am nächsten Tag haben wir uns dann auf den weg zum Gipfel gemacht, den wir wegen der typischen Probleme eines Australien-Urlaubers (Zu wenig Zeit, zu viele Kilometer) nicht ganz gechafft haben. Allerdings gibt es ein Beweisfoto vom Gipfel-Aussichtspunkt.
Mehr dann im nächsten Teil vom Reisebericht.

3 Comments:

Blogger trainbuk meint dazu...

sehr schön! warum war ich da eigentlich noch nie?
und wieder mal eine memo an mich selbst fällig.

02 April, 2006 15:58  
Blogger DevilMC meint dazu...

Vermutlich der gleich Grund wie bei mir: Viel zu teuer hinzukommen und man braucht eigentlich irre viel mehr Zeit ;)

02 April, 2006 16:02  
Blogger trainbuk meint dazu...

ja, deswegen. seufz... lösche memo...

02 April, 2006 19:22  

Kommentar veröffentlichen

<< Home