Mittwoch, April 19, 2006

Neues Spielzeug

Ich will Euch heute mal von meinem neuen Spielzeug erzählen *klick*
Dieser unspektakuläre MP3-Player bringt mich an den Rande des Wahnsinns (okay, mache sagen, darüber sei ich schon weit hinaus, vermutlich haben sie auch recht, aber darum geht es gerade nicht):
Nicht, weil er einen schlechten Klang hätte, blöde zu bedienen wäre oder sonst eine negative Eigenschaft hätte - nein, er hat einfach zu viel Platz !
Wenn ihr mir also helfen wollt: Ich brauche qualitativ hochwertige Vorschläge zum Abfüllen (des MP3-Players *g*). Bitte erspart mir Charts-Müll und Techno - guter erdiger Rock bis hin zu diversen Metal-Spielarten ist gewünscht, gerne auch nicht ganz so abgedrehtes Alternative-Zeugs.
Aber macht mir bitte VORSCHLÄGE !!

Anmerkung, extra für Frau Floh: Gerne höre ich mir auch Vorschläge an, die nicht zu 100% meinen normalen Hörgewohnheiten entsprechen...

16 Comments:

Blogger Springfloh25 meint dazu...

Schade...bei den Vorgaben fällt mir nichts ein. Absolut nicht meine Musik und irgendwie habe ich das Gefühl, dass du für alternative Vorschläge nicht offen bist ;)

19 April, 2006 20:57  
Blogger DevilMC meint dazu...

Ich bin auch für andere Sachen zu haben - probiere es doch einfach mal...tut gar nicht weh ;)

Und: was heisst hier, nicht offen ? Du findest mich intolerant und engstirnig ?

19 April, 2006 21:31  
Blogger trainbuk meint dazu...

sagma flöhchen, du bist doch studierte pädagogin, oder? aber mit psycho war da doch was? kurz vor vwl? oder danach? ach herrje...awaaaaard zu mir!

wie auch immer, wars das etwa schon? ich meine, muss man nicht gerade jetzt eigentlich viel reden? miteinander? über devils problem? ergebnisoffen diskutieren? in der gruppe? nicht?? ;)

19 April, 2006 22:15  
Blogger trainbuk meint dazu...

devil, geht klar, ich geh mal meinen schrank durch.

aus dem stand fallen mir "grave digger" ("excalibur" ist ein tolles album, der opener "secrets of merlin" - w00t!), "ensiferum" (viking! großartig!), "dark tranquillity", "tristania", "communic" und "finntroll" ein. alles recht gemäßigt.

sonst habe ich aber nur kranken scheiss, glaube ich. ;)

oh ja, vergessen: alle "system of a down" und "boysetsfire" ("after the eulogy".

ps: dem herrn studenten hat ein popeliger "ipod nano" wohl nicht gelangt, oder wie?

19 April, 2006 22:24  
Blogger Springfloh25 meint dazu...

Muss ich jetzt noch meine vita veröffentlichen? Stimmt alles irgendwie.. nur die Reihenfolge paßt nicht ganz ;) Und ich bin nicht die, die immer alles ausdiskutieren mag - eher das Gegenteil. Bislang war ich immer schneller als meine Probleme laufen konnten um mit mir zu reden.

So, aber nun zu dem Punkt "Nett-gemeintund-devil-wird-es-mir-
trotzdem-um-die-Ohren-hauen":
Katie Melua - Piece by piece
Coralie Clement - Bye bye Beaute
Blumfeld - Tics
Best of BB
Richard Cheese - The sunny side of the moon

19 April, 2006 22:39  
Blogger DevilMC meint dazu...

@train: Das hört sich schon mal nett an, Tristania liegen hier auch irgendwo rum *wühlt verzweifelt seinen CD-Schrank durch*.
Und übrigens: Ein iPod nano ist teurer, hat die Apple-Software UND weniger Platz...Oder war nicht gerade Platz das problem ?

@Frau Floh: Immerhin kenne ich Blumenfeld namentlich...alles andere wird dann mal erschnüffelt bei Amazon. Sage morgen mehr dazu - jetzt muss der alte Mann ins Bett - 60 Min joggen war wohl doch zu viel...

19 April, 2006 22:45  
Blogger Springfloh25 meint dazu...

Nur blumfeld??? Naja, hab´s auch zu kurz geschrieben - BB ist natürlich die Meisterin Brigitte Bardot. Ja, ich weiss - hab grad meinen französischen. Vielleicht fällt mir morgen was hippigeres ein.

19 April, 2006 22:52  
Blogger trainbuk meint dazu...

das ist mein braves mädchen! ;)

ach ja, "children of bodom" und "in extremo" wären noch aufgerufen.

wiederholung: "dark tranquillity" - "character". hammerscheibe!vielleicht muss man sich etwas länger einhören, aber dann bleibt es für immer. versprochen.

20 April, 2006 00:18  
Anonymous unfixed meint dazu...

Ich hab extra die bekannteren Sachen rausgesucht:
Nine Inch Nails, Mudvayne, Soulfly, Staind, Audioslave, Sepultura, Scumbucket, A Perfect Circle, Tool, Johnny Cash, Kyuss, Queens Of The Stone Age, Fear Factory, Metallica, Slipknot, Coheed And Cambria, Krupps, Dredg, Coalchamber, Clawfinger, Rage Against the Machine, Ministry, System Of A Down, Nickelback, Creed, Fanta 4 (O_o), Slayer, Billy Talent, Slut
... das muss genügen

20 April, 2006 17:42  
Blogger DevilMC meint dazu...

Metallica, RatM, Audioslave und Clawfinger (aber nur die Debut-CD) sind bereits drauf ;) - Fanta4 kommen NIE drauf, wenn höchstens Fettes Brot (aber uns treibt da ja beide der Lokalpatriotismus, gelle?).

20 April, 2006 18:23  
Blogger Springfloh25 meint dazu...

*schaut sich die titel von unfixed an* Ich glaub, ich muss weg! Die Arche bauen.

20 April, 2006 18:41  
Blogger Springfloh25 meint dazu...

*kommt wieder zuürck* Mir fehlt noch Teil 5! Mag ich jetzt haben. Sofort! Mir wurde noch Süßes versprochen. Hab´s mir heute mit dem Tag verdient. Mit Bildchen, bitte!

20 April, 2006 23:13  
Blogger DevilMC meint dazu...

Wo wurde Dir Süsses mit Bildchen versprochen ? Mich kannst Du damit nicht meinen - ich bin weder süss, noch wären Bilder angebracht *deutet auf die zersprungenen Spiegel in der Wohnung*

21 April, 2006 08:26  
Blogger Springfloh25 meint dazu...

Will dein Ega ja nicht anknacksen...geht ja auch gar nicht verheirate Männer sind gegen sowas immun. Ich mein doch Down under!

21 April, 2006 18:37  
Blogger trainbuk meint dazu...

stimmt. nur die ehefrau ist berechtigt, das männer-ega anzuknacksen. ;)

22 April, 2006 21:37  
Anonymous Olli meint dazu...

Stark, da bequatscht mich Derek doch unbedingt viel Produktives beizutragen und dann sehe ich, dass Onkel Micha meine halbe potenzielle Liste schon gepostet hat. *g* Naja, mal schauen was da übrig bleibt.

A - Fun Rock der gut nach vorne geht. Hört man gern zum Radfahren oder ähnlichen Aktivitäten
12 Stones & AFI - Netter US-Rock mit feiner Melodei
Dover - Meine absolute Überband seit gut 6 Jahren. Spanische Göhre mit gewöhnungsbedürftiger aber IMO sehr cooler Stimme die "die Scheisse fett rockt"
Gorillaz - Die ersten Singles schreckten mich damals ab, aber die Alben als solches sind gar nicht mal übel, und zum zwischendurch einschieben und mal was anderes hören prima geeignet
Guru's Jazzmatazz - Mastermind der legendären Combo Gang Starr der hier mit einigen Features nette Sachen am Start hat. Auch mal für den Hip Hop-nicht-so-gern-Haber, da es teilweise in entspannenden Jazz abdriftet
Propellerheads - Big beats und up-tempo mit Shirley Bassey und Bond-Themes - nur kultig!
Soil - Auf die Fresse-Rock, geht immer nach vorne
Tenacious D - Gott (aka Jack Black) und sein Gehilfe machen Musik. Ein Album bei dem man sich krank lacht und das vor allem rockt!
Weezer - Es gab weitaus mehr als Buddy Holly. Vor allem das aktuelle "Make Believe" liefert einen Ohrwurm nach dem nächsten

24 April, 2006 19:50  

Kommentar veröffentlichen

<< Home